Arbeitseinsatz in Haan-Gruiten – Grube 10

Der 20. Oktober war ein kalter, aber sonniger Herbsttag, ideal für den 2. Herbst-Arbeitseinsatz der AGNU Haan (Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt). Auf dem Orchideenhang des ehemaligen Steinbruchs „Grube 10“ waren 4 Freischneider im Einsatz, und die weiteren 12 Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um das Mahdgut von der Wiese zu schaffen.


Die frisch ausgetriebenen Rosetten der Bienenragwurz (Ophrys apifera) konnten schon bewundert werden. Das lässt hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr Pflanzen der Bienenragwurz zum Blühen kommen als in diesem Jahr. Durch den trockenen und heißen April waren die meisten Orchideen vor der Blüte vertrocknet.
Am Schluss schmeckte allen der leckeren Eintopf, gespendet von „Haus Poock“.

2 Gedanken zu “Arbeitseinsatz in Haan-Gruiten – Grube 10

  1. prima, endlich wieder ein Diskussionsforum.
    Habt ihr nicht Lust naechstes Jahr den Kiebitz in reduzierter Form komplett zu machen, sagen wir mal auf festen 8 Seiten, Rubriken Termine, AGNU Haan, Nachrichten aus dem Kreis, Ueberregionales. Alle Vierteljahr mit festen Erscheinungsterminen als .pdf yum Drucken und Internetversand. Ich wuerde Euch helfen, sonst laeuft hier bald nichts mehr.
    Darf es nur nicht meiner Frau erzaehlen….
    Gruesse
    Armin

  2. Hallo! Ich kann Armin nur zustimmen. Ich verfolge die Vorgänge in Haan und Umgebung ebenfalls gerne über eure Internetseite und über den Kiebitz. Aber leider sind die Informationen seit den letzten Monaten nicht immer aktuell oder fehlen ganz – schade! Nehmt Armins Angbot an und gebt Gummi!
    Schönen Gruß,
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.